Montag, 14. Dezember 2015

Gebratener Kürbis mit Fisolen


Leckerer gebratener Kürbis mit leichter Karamellnote und Gewürzen die zum Herbst passen und dem Körper gut tun.


1 TL Koriander (gemahlen)
2 TL Oregano (getrocknet)
1 TL Fenchelsamen (gemörsert)
1 TL  Curcuma 
1/2 TL  Ingwerpulver
1 Priese Salz und Pfeffer
ein paar Chillifäden (kleingerissen)

Alles in einer Schüssel mit reichlich Öl verrühren.

Mit einem Pinsel auf die ungefähr 1 cm dicken Kürbisscheiben streichen.

Und bei 200°C - 30 Minuten im Backrohr bei Heißluft braten.

Fisolen

Enden abschneiden, in heißem Wasser mit 1,5 TL Bohnenkraut, Salz und Pfeffer 15 Minuten köcheln lassen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen