Donnerstag, 8. Dezember 2016

Perfekte Guacamole





Avocados sind gesund und haben – im reifen Zustand – eine sehr angenehme Konsistenz. Ihr Geschmack ist allerdings etwas fad. Deshalb gibt es im folgenden mein Guacamole-Rezept:

1 große reife Avocado mit einer Gabel zerdrücken.
1 Prise geräuchertes Salz,
1 Prise geräucherter Pfeffer,
1-2 TL Knoblauchpulver,
2 TL Zwiebelpulver,
1 TL Chili,
1-2 TL Petersilie sowie
1-2 TL Koriandersamen dazugeben.
3-4 sonnengetrocknete Tomaten  klein schneiden und dazugeben.
2 Spritzer Limetten- oder Zitronensaft daruntermischen.

Statt den geräucherten Gewürzen kann man auch normale Gewürze verwenden. Dadurch schmeckt die Guacamole etwas frischer, genauso wie wenn man die folgenden Zutaten auswechselt.
Statt dem Knoblauchpulver und dem Zwiebelpulver kann man natürlich auch frische Knoblauchzehen und Zwiebeln verwenden.
Statt der sonnengereiften Tomaten geht auch eine große reife schmackhafte Tomate.


Wie esst ihr eure Avocados am liebsten?

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen!
Dietlind


Ps.: Auf dem Bild sind die Guacamole, Hummus, Tomaten, Ofenkartoffeln, Ofenzwiebeln, Ofenfalafel sowie Nachos zu sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen